SLM-Cup 2021 – Utzigen 1 gewinnt den SLM-Cup 2021!

In einem Jahr ohne grosse Highlights in der Hornusserwelt, meldeten sich für den diesjährigen SLM-Cup eine erfreulich grosse Anzahl Gruppen an. In 16 Gruppen à 4 Teams spielten 64 Teams um die Qualifikation für die Finalspiele. Bei der Auslosung zum 1/8-Final wurde Utzigen als Austragungsort des Finales gezogen. Utzigen hatte sich sofort bereit erklärt, den diesjährigen Final auf ihrem Ries durchzuführen.

Am Freitag 27. August um 17:30 Uhr spielte Wäseli 4 gegen Zimmerwald 2 im kleinen Final um den 3. und 4. Rang. Bei beiden Teams wurden Nousse nicht oder zu spät gesehen, so dass das Spiel durch Nummern entschieden wurde. Im Highlight des Tages, dem Final zwischen Wäseli 1 und Utzigen 1, wurde leider auch bei Wäseli ein Nouss nicht abgetan. Trotz der rekordverdächtigen Punktzahl von 777 Punkten erlangte Wäseli 1 so den 2. Rang und der Sieg des SLM-Cup’s 2021 geht an den Veranstalter Utzigen. Mit einer top Schlagleistung von 143 Punkten konnte Habegger Simon das höchste Einzelresultat des Tages erzielen.

Ich bedanke mich beim SLM-Cup Team, das in seiner Freizeit viel Aufwand betreibt um uns einen reibungslosen Ablauf im SLM-Cup zu ermöglichen. Merci Chrigä und Brünu.
Weiter bedanke ich mich bei der HG Utzigen für die reibungslose und tolle Organisation des Finaltages. Bei Raclette und Steak ein Highlight in unserem Sport ausklingen zu lassen, hat den Tag perfekt abgerundet.
Weiter bedanke ich mich bei der Bank SLM, die uns diesen Cup ermöglicht und jedes Jahr einen schönen Beitrag an uns sponsert.

Ich hoffe auch im nächsten Jahr auf zahlreiche Anmeldungen.

Vize-Obmann
Daniel Leuenberger

Rangliste:

  1. Utzigen 1 (0 / 712)
  2. Wäseli 1 (1 / 777)
  3. Wäseli 4 (1 / 656)
  4. Zimmerwald 2 (2 / 594)
1. Rang Utzigen 1
2. Rang Wäseli 1
3. Rang Wäseli 4
4. Rang Zimmerwald 2
Bester Einzelschläger: Habegger Simon, Utzigen 1 (22 / 23 / 24 / 24 / 25 / 25 = 143)
Scroll to Top